Angebote zu "Eisenach" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Elisabethpfad
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich des 800. Geburtstags der heiligen Elisabeth wurde im Jahr 2007 der Elisabethpfad eingeweiht. Der 196 km lange Weg beginnt im thüringischen Eisenach direkt an der weltbekannten Wartburg und führt über Hörschel nach Creuzburg, Spangenberg, Homberg, Treysa, Kirchhain, Amöneburg und Schröck bis zum Grab der heiligen Elisabeth nach Marburg/Lahn in Hessen. Eisenach und Marburg gelten als die wichtigsten Stationen im Leben der Heiligen und sind in diesem Buch umfassend beschrieben. Der Wegeverlauf orientiert sich über weite Strecken an dem mittelalterlichen Straßenzug "durch die langen Hessen", der zu jener Zeit die Reiseroute von Frankfurt/Main über Eisenach nach Leipzig bildete. Diese Route wird heute als "Weg der Jakobspilger" bezeichnet.Die exakten Wegbeschreibungen führen Sie durch herrliche Mittelgebirgslandschaften und mittelalterliche Städtchen. Die am Weg befindlichen Kirchen werden beschrieben und es gibt zahlreiche Informationen über Unterkünfte, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten.Ob nun pilgern oder wandern: entdecken Sie Geschichte, intakte Natur und wenn Sie wollen - sich selbst!

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Elisabethpfad von Eisenach nach Marburg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich des 800. Geburtstags der heiligen Elisabeth wurde im Jahr 2007 der Elisabethpfad eingeweiht. Der 196 km lange Weg beginnt im thüringischen Eisenach direkt an der weltbekannten Wartburg und führt über Hörschel nach Creuzburg, Spangenberg, Homberg, Treysa, Kirchhain, Amöneburg und Schröck bis zum Grab der heiligen Elisabeth nach Marburg/Lahn in Hessen. Eisenach und Marburg gelten als die wichtigsten Stationen im Leben der Heiligen und sind in diesem Buch umfassend beschrieben. Der Wegeverlauf orientiert sich über weite Strecken an dem mittelalterlichen Straßenzug "durch die langen Hessen", der zu jener Zeit die Reiseroute von Frankfurt/Main über Eisenach nach Leipzig bildete. Diese Route wird heute als "Weg der Jakobspilger" bezeichnet.Die exakten Wegbeschreibungen führen Sie durch herrliche Mittelgebirgslandschaften und mittelalterliche Städtchen. Die am Weg befindlichen Kirchen werden beschrieben und es gibt zahlreiche Informationen über Unterkünfte, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten.Ob nun pilgern oder wandern: entdecken Sie Geschichte, intakte Natur und wenn Sie wollen - sich selbst!

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Elisabethpfad
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Anlässlich des 800. Geburtstags der heiligen Elisabeth wurde im Jahr 2007 der Elisabethpfad eingeweiht. Der 196 km lange Weg beginnt im thüringischen Eisenach direkt an der weltbekannten Wartburg und führt über Hörschel nach Creuzburg, Spangenberg, Homberg, Treysa, Kirchhain, Amöneburg und Schröck bis zum Grab der heiligen Elisabeth nach Marburg/Lahn in Hessen. Eisenach und Marburg gelten als die wichtigsten Stationen im Leben der Heiligen und sind in diesem Buch umfassend beschrieben. Der Wegeverlauf orientiert sich über weite Strecken an dem mittelalterlichen Strassenzug „durch die langen Hessen“, der zu jener Zeit die Reiseroute von Frankfurt/Main über Eisenach nach Leipzig bildete. Diese Route wird heute als 'Weg der Jakobspilger' bezeichnet. Die exakten Wegbeschreibungen führen Sie durch herrliche Mittelgebirgslandschaften und mittelalterliche Städtchen. Die am Weg befindlichen Kirchen werden beschrieben und es gibt zahlreiche Informationen über Unterkünfte, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten. Ob nun pilgern oder wandern: entdecken Sie Geschichte, intakte Natur und wenn Sie wollen – sich selbst!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Protokolle d. Rates d. EKD 1945-48, 1
180,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ersten drei Nachkriegsjahren vollzog sich die Neuordnung des Zusammenschlusses der deutschen evangelischen Landeskirchen, die in der Verabschiedung der Grundordnung der EKD 1948 in Eisenach ihren Abschlu¿fand. Einzige legitime Vertretung der Gesamtkirche nach innen und au¿n war in diesen Jahren der erste, vorl¿ige Rat der EKD. Bei seinen Bem¿hungen um das Zustandekommen einer Verfassung der EKD, f¿r das ihm die Landeskirchen 1945 in Treysa die Verantwortung ¿bertragen hatten, setzten sich diejenigen Konflikte und Spannungen fort, die schon den Kirchenkampf ma¿eblich bestimmt hatten. Die Einheit der EKD schien ernsthaft gef¿det, als die Pl¿ f¿r einen lutherischen Zusammenschlu¿konkrete Gestalt anzunehmen begannen. Nach au¿n hin hatte der Rat das Verh¿nis zur ¿umene und die Vertretung des deutschen Protestantismus innerhalb des im Aufbau befindlichen ¿K zu kl¿n. Den Besatzungsm¿ten trat er in einer Reihe von Eingaben vor allem in humanit¿n Fragen und hinsichtlich der Entnazifizierung immer wieder kritisch gegen¿ber. Die Edition der Protokolle des Rates der EKD bietet in einer breit angelegten Dokumentation einen umfassenden ¿erblick ¿ber die T¿gkeit des Rates. Der erste Band umfa¿ die neun Sitzungen des Rates in den Jahren 1945 und 1946. Die Bearbeiter Dr. phil. Carsten Nicolaisen und Nora Andrea Schulze sind Wissenschaftliche Mitarbeiter der Arbeitsstelle f¿r Kirchliche Zeitgeschichte in M¿nchen. Interessenten Kirchen- und Zeithistoriker, Kirchenleitungen, Synodale.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Elisabethpfad
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Anlässlich des 800. Geburtstags der heiligen Elisabeth wurde im Jahr 2007 der Elisabethpfad eingeweiht. Der 196 km lange Weg beginnt im thüringischen Eisenach direkt an der weltbekannten Wartburg und führt über Hörschel nach Creuzburg, Spangenberg, Homberg, Treysa, Kirchhain, Amöneburg und Schröck bis zum Grab der heiligen Elisabeth nach Marburg/Lahn in Hessen. Eisenach und Marburg gelten als die wichtigsten Stationen im Leben der Heiligen und sind in diesem Buch umfassend beschrieben. Der Wegeverlauf orientiert sich über weite Strecken an dem mittelalterlichen Straßenzug „durch die langen Hessen“, der zu jener Zeit die Reiseroute von Frankfurt/Main über Eisenach nach Leipzig bildete. Diese Route wird heute als 'Weg der Jakobspilger' bezeichnet. Die exakten Wegbeschreibungen führen Sie durch herrliche Mittelgebirgslandschaften und mittelalterliche Städtchen. Die am Weg befindlichen Kirchen werden beschrieben und es gibt zahlreiche Informationen über Unterkünfte, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten. Ob nun pilgern oder wandern: entdecken Sie Geschichte, intakte Natur und wenn Sie wollen – sich selbst!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe